Trekkies gegen Atomkraftwerke Tihange2 und Doel

Gemeinschaftliche Unternehmungen

Moderatoren: GadAc, Tavek_Suke, Nemesis


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6708

Re: Trekkies gegen Atomkraftwerke Tihange2 und Doel

Beitragvon Sam » 19. Jun 2017 21:19

65 und 66 denke ich ... Burtscheid I und Burtscheid II. Das heißt also, wir werden irgendwo in der "Wallachei" stehen? ;-)
„Viele Menschen sehen die Dinge, wie sie sind und sagen - warum? Ich aber träume von Dingen, die nie gewesen sind und sage - warum nicht?“
- Robert F. Kennedy -
Benutzeravatar
Sam
 
Beiträge: 103
Registriert: 08.2016
Barvermögen: 60.070,05 Goldgepresstes Latinum
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Trekkies gegen Atomkraftwerke Tihange2 und Doel

Beitragvon GadAc » 19. Jun 2017 21:47

Wohl irgendwo beim Hangeweiher ....... . 8-)
Heute ist Morgen schon Gestern.
Benutzeravatar
GadAc
 
Beiträge: 201
Registriert: 07.2016
Barvermögen: 85.858,65 Goldgepresstes Latinum
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 10x in 9 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Trekkies gegen Atomkraftwerke Tihange2 und Doel

Beitragvon Sam » 19. Jun 2017 21:55

Die Menschenkette läuft nicht durch Burtscheid und auch nicht am Hangeweiher vorbei. So, wie ich die Liste verstehe, sind wir - da wir uns für eine Burtscheider PLZ gemeldet haben - einem Streckenabschnitt in den Niederlanden zugewiesen.
„Viele Menschen sehen die Dinge, wie sie sind und sagen - warum? Ich aber träume von Dingen, die nie gewesen sind und sage - warum nicht?“
- Robert F. Kennedy -
Benutzeravatar
Sam
 
Beiträge: 103
Registriert: 08.2016
Barvermögen: 60.070,05 Goldgepresstes Latinum
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Trekkies gegen Atomkraftwerke Tihange2 und Doel

Beitragvon Guinan » 19. Jun 2017 22:09

Ja, so würde ich es auch deuten...
Benutzeravatar
Guinan
 
Beiträge: 85
Registriert: 09.2016
Barvermögen: 67.630,00 Goldgepresstes Latinum
Bank: 4.272,00 Goldgepresstes Latinum
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 8x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Trekkies gegen Atomkraftwerke Tihange2 und Doel

Beitragvon Nemesis » 22. Jun 2017 23:39

So sehe ich das auch..... ;)
Sic itur ad Astra
Benutzeravatar
Nemesis
 
Beiträge: 170
Registriert: 07.2016
Barvermögen: 115.479,35 Goldgepresstes Latinum
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 14x in 13 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trekkies gegen Atomkraftwerke Tihange2 und Doel

Beitragvon Bratacc » 23. Jun 2017 17:09

Also wo treffen wir und denn jetzt genau und wie sieht die Anreise zu unserem Streckenabschnitt aus ?
Benutzeravatar
Bratacc
 
Beiträge: 39
Registriert: 09.2016
Barvermögen: 1.056,00 Goldgepresstes Latinum
Bank: 24.853,00 Goldgepresstes Latinum
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trekkies gegen Atomkraftwerke Tihange2 und Doel

Beitragvon Sam » 23. Jun 2017 19:15

@ Guinan und Archer: nehmt Ihr mich denn mit? :-) Und wenn ja, wann soll ich bei Euch aufschlagen? :-)
„Viele Menschen sehen die Dinge, wie sie sind und sagen - warum? Ich aber träume von Dingen, die nie gewesen sind und sage - warum nicht?“
- Robert F. Kennedy -
Benutzeravatar
Sam
 
Beiträge: 103
Registriert: 08.2016
Barvermögen: 60.070,05 Goldgepresstes Latinum
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Trekkies gegen Atomkraftwerke Tihange2 und Doel

Beitragvon Guinan » 24. Jun 2017 09:36

Klar, wir haben Dir doch angeboten, dass Du mit uns mitfahren kannst. Genaue Uhrzeit müssen wir noch überlegen. Arbeitsbedingt war ich die Woche nicht da und Archer arbeitet gerade. Melde mich hierzu heute abend noch einmal (allerdings erst NACH dem gemeinsamen Kampf mit WonderWonman 8-) :) ) ....Bratacc, bitte schließe Dich mit GadAc kurz. Wie bereits vorgeschlagen, könnt Ihr ja dann gemeinsam zum Treffpunkt kommen. Auf der Homepage stehen auch Mitfahrgelegenheiten. Welche hiervon für Euch in Frage kommen, wisst Ihr Beiden am besten. ;)

Soeben haben wir noch folgende Mail vom Orga-Team bekommen:

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,
die Info-Telefone laufen heiß, die Zahl der Angemeldeten steigt weiter: Jetzt sind es schon 30.000. Die Menschen sind fassungslos über das Vorhaben des Atomkonzerns Engie Electrabel, den Risse-Reaktor in Tihange noch 20 Jahre länger am Netz lassen zu wollen. Quer durch alle Reihen zeigen sich auch Politiker*innen bestürzt und besorgt. Städteregionsrat Helmut Etschenberg von der CDU sagt, nun müsse ein "Ruck durch die Gesellschaft gehen". In der Aachener Zeitung fordert er die Bevölkerung auf, bei der Menschenkette am Sonntag ein Zeichen zu setzen. Denkwürdige Terminüberschneidung ...
Jahrelang haben die Aktivist*innen aus der Region versucht, mit Engie Electrabel ins Gespräch zu kommen – ohne Erfolg. Jetzt hat der Betreiber der belgischen Atomkraftwerke entschieden, man wolle doch mit den Initiativen reden. Die Terminvorgabe des Atomkonzerns fällt aber ausgerechnet auf den 25. Juni, 14.30 Uhr, den Zeitpunkt der Menschenkette. Wie ernst ist dieses Angebot wohl gemeint? Die Aktivist*innen halten ihre Gesprächsbereitschaft trotzdem aufrecht. Sie werden Engie Electrabel nach der Kette um einen neuen Termin bitten.
Ein Souvenir von der Menschenkette
Die Menschenkette wird ein Erlebnis, das Du bestimmt nie vergessen wirst – verpasse nicht die Chance, Dir ein Souvenir zu sichern: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kettenband? Du erhältst die bedruckten Stoffbänder auf jedem Kilometerabschnitt gegen eine Spende zwischen 2 und 5 Euro von den Streckenposten. Eigentlich dienen sie ja zur Überbrückung von Lücken in der Menschenkette; vielfach haben sich die 1,50 Meter langen Kettenbänder aber auch schon als modische Accessoires bewährt. Dir werden bestimmt viele Menschen begegnen, die sie als Gürtel, Stirnband, Schleife oder sonst irgendwie am Körper tragen. Das Kettenband ist zum Schluss aber nicht nur ein Erinnerungsstück für alle, die dabei waren – jede Spende, die wir einnehmen, hilft uns bei der Finanzierung dieser riesigen und aufwendigen Protestaktion. Bislang sind die Kosten nicht gedeckt.
Aktualisierte Informationen und Streckenkarte
Bitte lies Dir noch einmal die Startseite der Menschenketten-Website http://www.kettenreaktion-tihange.de durch und schau Dir dort die Streckenkarte an. Alles ist jetzt auf dem aktuellen Stand. Manches, was bisher auf der Webseite stand, war veraltet. Also auch wenn du denkst, Du weißt Bescheid, geh lieber auf Nummer sicher.
Übermorgen reichen wir uns die Hände – wir freuen uns auf Dich/Euch!
Dein Organisations-Team der Menschenkette von “Stop Tihange”

Gerne könnt Ihr auch noch einmal auf der Homepage vorbeischauen. Soweit ich sehen konnte, hat sich unser Standort nicht geändert. Vielmehr sind zwei Standorte angegeben, die aber sehr nah beieinander liegen.

Da das Orga-Team derzeit wirklich mehr als auf Hochtouren laufen, schlage ich vor, dass wir selber einen der beiden Streckenabschnitte wählen. Die Anschrift hier wäre: RIJKSWEG 113, 6267AE Cadier en Keer, Niederlande. Meine navidatorischen Kenntnisse beschränken sich eigentlich auf eine nette weibliche Stimme, auf die sogar Archer hört...aber die Strecke müsste von uns aus ca. 40 km entfernt liegen...es wird viel los sein, dann noch n Parkplatz suchen...ähm...nee, ich frage besser Archer und melde mich dann noch einmal... :mrgreen:
Benutzeravatar
Guinan
 
Beiträge: 85
Registriert: 09.2016
Barvermögen: 67.630,00 Goldgepresstes Latinum
Bank: 4.272,00 Goldgepresstes Latinum
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 8x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Trekkies gegen Atomkraftwerke Tihange2 und Doel

Beitragvon Sam » 24. Jun 2017 21:12

Na, dann harre ich mal auf meine Startzeit ;-)
Und - da ich ein wenig spät bin - wünsche viel Spaß gehabt zu haben mit Wonder Woman! Erzählt mir morgen mal, wie er war :-)
„Viele Menschen sehen die Dinge, wie sie sind und sagen - warum? Ich aber träume von Dingen, die nie gewesen sind und sage - warum nicht?“
- Robert F. Kennedy -
Benutzeravatar
Sam
 
Beiträge: 103
Registriert: 08.2016
Barvermögen: 60.070,05 Goldgepresstes Latinum
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Trekkies gegen Atomkraftwerke Tihange2 und Doel

Beitragvon Guinan » 24. Jun 2017 21:55

Okay...die"Nicht-Aachen-Innenstadtbewohner" treffen sich morgen um 12:45 Uhr bei Nemesis...freu mich schon auf Euch 😃
Benutzeravatar
Guinan
 
Beiträge: 85
Registriert: 09.2016
Barvermögen: 67.630,00 Goldgepresstes Latinum
Bank: 4.272,00 Goldgepresstes Latinum
Danke gegeben: 5
Danke bekommen: 8x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Außenmissionen"

 
cron